Covid19-Hygienekonzept


Registrierpflicht


 Bitte trage dich vor jedem Kurs in die ausgelegte Liste mit Namen und Telefonnummer ein.


Maskenpflicht


Komm mit deiner Maske zu uns in den Yogaraum und begib dich mit deiner Matte direkt auf den dir zugewiesenen Platz. Um frei praktizieren zu können, kannst du dort gern deine Maske ablegen. Du kannst sie natürlich auch gern während deiner Praxis tragen. Nach der Klasse lege dir die Maske bitte wieder an und verlasse zügig den Yogaraum

.

Mindestabstand


Bitte haltet den Mindestabstand von 1,50 m im Yogaraum und auch vor der Praxis ein.

Es gibt keine Hands-on-Hilfestellungen.


Yogamatten und Hilfsmittel


Bitte bring deine eigene Yogamatte (gereinigt) auch auch benötigte Hilfsmittel mit. Wir dürfen keine Decken, Bolster und Gurte an euch verteilen. Bitte nimm sie nach dem Unterricht wieder mit nach Hause –

es besteht  nicht die Möglichkeit, die Matten bei uns zu lagern.


Lüftung

Da der Raum über Fenster und Türe verfügt, ist die ausreichende Belüftung vor während und nach den Klassen sichergestellt. Wir werden die Fenster auch während der Klassen nach Möglichkeit geöffnet lassen.


Hände waschen und desinfizieren


Desinfiziere dir direkt am Eingang neben dem Briefkasten deine Hände. Wir haben alles für dich vorbereitet. Du findest auch im Yogaraum und auf der Toilette Möglichkeiten zum Hände desinfizieren. Bitte wasche dir sowohl vor als auch nach dem Üben die Hände. Es stehen Seife und Papiertücher bereit.


Husten- und Nies-Etikette


Huste und niese möglichst immer in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. Taschentücher anschließend direkt entsorgen. Hände waschen nicht vergessen. Falls Du dich krank fühlst, melde dich bitte von der Yogastunde ab.


Umkleiden

Bitte komme umgezogen zu den Yogaklassen.


Getränke

Bring dir etwas zu trinken mit.